Physik ist alles… 

Nachdem ich ca.  10 Balken (stecken teilweise  1m tief)  mit ach und krach und mit bloßen Händen aus dem Boden gezogen hatte,  bemerkte Dominik endlich mein Bemühen und kam schnell zur Hilfe. Er hatte direkt die geniale Idee es mit einem Hebel zu versuchen. Einige Balken sprangen quasi aus dem Boden. Bei den anderen sah es ungefähr so aus… 

Spannung bis zur letzten Minute

​Es war 8 min vor  Schlusspfiff (9:4). Dominik steht im Tor und Caleb im Sturm des anderen Teams

C: Ich muss unbedingt noch ein Tor machen vor dem Ende! 

D: du hast nur noch 8 min. Das kannst du vergessen!

C: Pass auf, du wirst noch sehen..

Emanuel schießt aufs Tor..Dominik wehrt ihn mit Leichtigkeit ab. Der Ball springt zu Gonzalo..er erkennt seine perfekte Chance und zieht ab…auch den Ball lässt Dominik nicht durch. Es ist eine Minute vor Schluss. Der abgewehrte Ball rollt zu Caleb. Gnadenlos feuert er den Ball in den Kasten! Dominik liegt am Boden und sieht verbittert die Kugel durch sein Tor fliegen. Das  Spiel ist beendet!! 

An dieser Stelle muss man leider erwähnen, dass Calebs Team schon unzählige Tore kassiert hatte. (es endete 9:5)  Trotzdem war bis zur letzten Minute die Spannung zu spüren!